Schritt 1:
Verwenden Sie eine Firewall!
mehr...
 
 
Schritt 2:
Installieren Sie Sicher-heitsupdates
mehr...
 
 
Schritt 3:
Benutzen Sie aktuelle Virenschutzsoftware
mehr...
 
 
Schritt 4:
Sichern Sie Ihre Daten regelmässig
mehr...

 

Was ist ein Trojaner

Prüfen Sie hier Ihren Computer kostenlos auf Spyware und Trojaner mit dem kostenlosen Anti-Spyware Programm Spyware Doctor.

Jetzt kostenlos prüfen

Die Geschichte zu Troja
Falls Sie in der Schule aufmerksam die Geschichtslektionen mitverfolgt haben, kennen Sie sicherlich die Geschichte, als die Spartaner den Trojanern ein Pferd schenkten und dann in der Nacht heimlich Soldaten aus dem Inneren des Holzpferdes die Festung einnahmen. Falls nicht, können Sie die Geschichte hier nachlesen. Schon damals waren die Menschen hinterhältig und sie nutzen listige Ideen, um fremde Festungen einzunehmen.

Moderne Spartaner
Vor nicht allzu langer Zeit kamen findige Hacker auf die Idee, das Prinzip des «Trojanischen Pferdes» im Computerzeitalter wieder aufleben zu lassen. Statt dass man heute aber hölzerne Pferde schenkt, verschenkt man tolle Programme, die noch ein paar «Zusatzfunktionen» für die Hacker aufweisen.

Ein scheinbar nützliches Programm mit "Backdoor" Möglichkeiten
Hacker verwenden diese nützlichen Helferlein gerne. Wie damals zu Troja, erhalten Sie ein Geschenk, dessen böse Saat erst später aufgeht. Trojanische Pferde sind Programme, die gut getarnt sind. Dies kann ein Spiel, ein Tool, ein Add-On, Warez, gecrackte Software, Raubkopien etc... sein. Sie müssen das "Geschenk" nicht einmal persönlich vom Hacker erhalten. Meistens installieren Sie sich einen Trojaner selber, da Sie sich ja vom Programm einen bestimmten Mehrwert versprechen. Es gibt aber auch Trojaner, welche Sie sich beim Surfen über das Internet einfangen können. Diese installieren sich selbständig über Sicherheitslöcher des Internet Explorers.
Der Sinn und Zweck von Trojanern ist, dass auf dem befallenen Computer ein Serverprogramm zur Verfügung gestellt wird, das die Fähigkeit besitzt Netzwerkverbindungen aufzubauen. Mit Hilfe des Trojaners lässt sich dann der Computer fernsteuern. Das heisst der Hacker kann Verbindung zu Ihrem Computer aufnehmen und beliebige Aktionen durchführen ohne, dass Sie dies bemerken. Dabei kann er Dokumente kopieren, Informationen wie Kreditkarteninformationen, oder Passwörter stehlen. Er kann aber auch Ihren Computer "kapern" und von diesem aus SPAM versenden, oder andere illegale Aktionen durchführen. Der Unterschied zu Viren ist der, dass sich Trojaner nicht selbständig vermehren. Dies aus gutem Grund. Ein Trojaner möchte nämlich möglichst lange unentdeckt bleiben. Viren werden oftmals relativ schnell gefunden. In letzter Zeit sind auch Viren aufgetaucht, welche "Backdoor" (Hintertür) Möglichkeiten bieten und auch dazu verwendet werden sollen, um Computer zu "kapern", um dann von diesen "Zombie"-Maschinen SPAM zu versenden. Trojaner sind also nicht eine zu unterschätzende Gefahr auch für den normalen Internet-Nutzer.


Schutz vor Tojanern
Prüfen Sie hier Ihren Computer kostenlos auf Spyware und Trojaner mit dem kostenlosen Anti-Spyware Programm Spyware Doctor.

Jetzt kostenlos prüfen

Guten Schutz bietet auch Kaspersky Internet Security Suite 2010McAfee Internet Security oder Symantec Norton Internet Security 2010. Alle empfohlenen Produkte haben eine personal Firewall, welche Trojaner blockieren können und eine Suchengine, die Viren und Trojaner aufspüren kann.
Eine gute Idee ist auch den Browser zu wechseln. Der Firefox ist sicherer, da er weniger verbreitet ist.

Firewall und Virenscanner via Kazaa herunter laden
Oftmals höre ich von Leuten, dass sie Virenschutzprogramme und Firewall von Kazaa herunter laden. Liebe Leute lasst euch sagen, dass dies sehr gefährlich ist. Die Gefahr ist gross, dass ihr euch ein manipuliertes Produkt herunter ladet, dass einen Trojaner enthält. Wie das geht? Erinnert ihr euch noch an die konventionellen Viren? Diese haben ihren schädlichen Code in das Programm "injeziert". Es ist also sehr einfach, dass man ein normales Programm verseuchen kann. Statt kostenloser Schutz, hat man dann ein löchriger Käse und das Schlimmste ist, dass man sich in Sicherheit wiegt...

Flash Animation - So aktivieren Hacker Trojaner auf Ihrem Computer - Flash Animation
Sehen Sie eine kurze Flash-Animation


Trojaner Check
Haben Sie schon einmal Ihren Computer auf Trojaner, Spyware, Adware und anderes digitales Ungeziefer überprüft? Prüfen Sie Ihren Computer kostenlos hier.

                                           
Copyright ® 2003 Werz IT Consulting

Home     Impressum     Disclaimer     Services     Billigflug Paris    Online buchen